Fürst Löwenstein

Fürst Löwenstein

Seit Generationen ist das Weingut Fürst Löwenstein ein Garant für trockene Frankenweine. Grundlage unserer Weine bilden zwei der besten Lagen am Untermain. Das ist der einzigartige, in Terrassen angebaute Homburger Kallmuth, dessen Entstehung nahezu 1000 Jahre zurückliegt.

Die 2 bis 5 Meter hohen Trockenmauern prägen die Stimmung in dieser Kulturlandschaft, die 1981 unter Denkmalschutz gestellt wurde. In ihm wechselt die Bodenart von Muschelkalk zum Bundsandstein. Durch seine klimatischen und geologischen Besonderheiten wachsen am Kallmuth würzige, kräftige Charakter-Weine, die nicht austauschbar sind.

2 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

2 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge