Weingut am Stein - Ludwig Knoll

Weingut am Stein - Ludwig Knoll

Von Kindesbeinen an ist Ludwig Knoll mit Wein vertraut. Er hat das Weingut 1990 von seinem Vater übernommen. Es liegt eingebettet inmitten der bekannten fränkischen Lage, dem Würzburger Stein. Gemeinsam mit seiner Frau Sandra ist Ludwig Knoll schon früh den Anforderungen einer zeitgemäßen und qualitätsorientierten Weinerzeugung gerecht geworden. Freude und Engagement in Kombination mit fachlichen Kenntnissen sind Garanten großer Qualitäten. Ihre Lebensfreude geben Sandra und Ludwig Knoll an ihre beiden Kindern Antonia und Vincenz weiter. Die Motivation schöpfen beide aus der Arbeit im Team und dem regen Austausch mit Freunden und Kollegen. Jeder Tag und jeder Jahrgang bringt immer wieder etwas Neues. Dies erfordert Sorgfalt im Weinberg und eine geübte Nase im Keller. So überzeugen die Weine mittlerweile nicht nur die beiden Weinmacher, sondern zunehmend auch die Fachwelt. Gault Millau WeinGuide Deutschland 2013 Weingut am Stein, Ludwig Knoll: drei Trauben Biodynamisch steht hier für dynamische Weine. Die 2007 gestartete Umstellung machte sich für Ludwig und Sandra Knoll qualitativ sehr positiv bemerkbar und brachte sie einen großen Schritt nach vorn. Die schon seit Jahren guten Weine haben noch mehr Spannkraft und Tiefgang, sind eleganter, animierender. Dazu trägt ein gutes Team im Weinberg und Keller bei ­ wo man die gern praktizierte Spontangärung gut im Griff hat. Erneut auf erstklassigem Niveau: Das Duo "Hoch 3" aus Knolls Stettener Stein, mit dem er sich auf Augenhöhe (wenn nicht mehr) mit seinen Großen Gewächsen aus Würzburg befindet. Es wird Zeit, dass der fränkische VDP diese Flur als erstklassig anerkennt.

Artikel 1 bis 9 von 10 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Artikel 1 bis 9 von 10 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge